Filmtipp: “What Happiness Is” von Harald Friedl

 

Filmtipp: “What Happiness Is” von Harald Friedl

Harald Friedl hat eine berührende Dokumentation über die Suche nach dem Glück in Bhutan gedreht - ganz ohne falschen Pathos.
Was sie glücklich macht? „Als der Handymast kam, war ich sehr glücklich“, sagt die junge Dorfbewohnerin, ohne zu zögern. „Jetzt können wir überallhin telefonieren.“
Während die meisten Länder den Erfolg ihrer Regierung an Größen wie dem Wirtschaftswachstum messen, will Bhutan einen anderen Weg gehen. Rund siebentausend Menschen – ein Prozent der bhutanesischen Bevölkerung – wurden über acht Monate detailliert darüber befragt, wie glücklich sie sind und was ihnen fehlt. Regisseur Harald Friedl und sein Team begleiteten die Beamten vom Ministerium für Bruttonationalglück auf ihrem Weg quer durch das Land und fingen Gespräche über Glauben und Gleichberechtigung, über Familie und Einsamkeit, über Sex und Angst vor dem Tod ein. „What Happiness Is“ zeigt ein faszinierendes Mosaik des Himalaya-Königreichs und wirft nebenbei eine der größten Fragen überhaupt auf: Was ist Glück?

Lust bekommen? Den Trailer kann man sich hier online ansehen.

Gerne erstellen unsere Asien-Experten auch Ihre maßgeschneiderte und private Bhutan Reise. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der 089 127 091 - 0!

Bhutan Rundreisen individuell

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.